EPEIOS BOXCLUB - BOXEN IN HAMBURG

Lehrinstitut für Technik, Taktik und Athletik des Olympischen Boxens

Das Ziel unseres Clubs ist es die Kunst des Faustkampfes einem größeren Menschenkreis zugänglich zu machen. Das Unterrichtsangebot richtet sich ausdrücklich auch an Interessierte, die bisher nur über wenig Erfahrung mit körperlicher Auseinandersetzung verfügen.
In Partnerübungen mit leichtem, kontrolliertem Kontakt kann man sich langsam mit unserem, harten Sport vertraut machen. Neugier und etwas Mut unbekanntes Gebiet zu betreten sind die einzigen geistigen Vorraussetzungen.

Herzlich sind bei uns auch untrainierte, körperlich schwache Menschen willkommen. Der Vorsatz diesen Zustand zu verändern und sich zu verbessern, ist das entscheidende Kriterium. Genauso Wichtig sind uns herausforderungsfreudige, leistungsbereite und kampforientierte Sportlerinnen und Sportler! Unsere technisch-taktische Schulung richtet sich nach den jeweils neuesten Entwicklungen des olympischen Wettkampfboxens. Wer konsequent an sich arbeitet wird durch unser Training befähigt im Ring zu kämpfen und zu siegen!

Außer der Freude an der Bewegung und der Stärkung der Persönlichkeit, dient unser Unterricht auch der Berufsausbildung. Wer unsere Lehrinhalte weitervermitteln will und mit voller Leidenschaft dabei ist, wird durch unser Training auf die Prüfung zum Erwerb der Boxtrainerlizenz vorbereitet. Unser Standort ist das Schanzenviertel im Herzen Hamburgs. Das Training beinhaltet die ganze klassische Boxschule.

Konditionell und koordinativ ansprechende Übungen stärken die körperliche und geistige Gesundheit. Durch die Bewegung erarbeiten wir uns Freude und Gelassenheit. In der Auseinandersetzung mit dem Trainingspartner entwickeln wir kreative Konfliktualität.

Wer in diesem Sinne in diszipliniertem Rahmen kameradschaftlich mit uns trainieren will, über den freuen wir uns!